Schneider's Ranch
 

Pferdepension       

 Wir bieten Vollpension in Stuten, Wallach und gemischten Herden.

 

In den Sommer- und Herbstmonaten (Mai – November) können die Pferde durchgehend das Weideleben genießen.

Unsere Weiden befinden sich rund um unseren Hof und sind gut mit dem Auto zu erreichen.

Alle Flächen sind mit zweireihigem Elektrozaun eingezäunt und bieten Wasser über natürliche Quellen oder bereitgestellten Wasserfässern. Bäume bieten einen natürlichen Schutz vor Sonne und Regen.

Außerdem hängt ein Himalaya Salzleckstein zur Verfügung.

Weidekontrolle erfolgt von unserer Seite ein bis zweimal täglich.

 

In den Wintermonaten bieten wir für die Pferde eine Offenstallhaltung. Durch Paddockplatten sind diese matschfrei, Wasser wird hier über beheizte Tränkebecken gestellt und Heu (aus eigener Herstellung) steht zur freien Verfügung.

Bei guter Witterung kommen die Pferde tagsüber auf anliegende Weiden.

 Sie haben ein Rentnerpferd/-pony, möchten diesem einen ruhigen Platz zum 24-Stunden-graßen geben, ohne dauernd nach dem Rechten schauen zu müssen? Auch damit sind Sie bei uns richtig. Wenn Sie selbst wenig Zeit haben ist das kein Problem, bei uns ist Ihr Vierbeiner gut aufgehoben.

Außerdem haben wir eine abschließbare Sattelkammer und ein kleines Reiterstübchen mit WC. Nebenbei haben wir noch ein schönes, abwechslungsreiches Ausreitgelände zu bieten.


 

Uns ist eine artgerechte Haltung wichtig!

Eisen werden nur an den vorderen Hufen geduldet. Hengste können wir leider aus versicherungstechnischen Gründen nicht aufnehmen. Preisanfragen und weitere Details beantworten wir gerne persönlich.

Kleine Nebeninfo: An eigenen Pferden haben wir: einen Haflingerwallach und ein Ponywallach. Quarter-/Painthorsestuten. Ob Ihr Pferd gut in solch eine Gruppe reinpasst, entscheiden Sie. Wir sind für alles offen :-)